Camila Cabello gewinnt MTV Awards

Mit ihrem Welthit “Havana” konnte die 21-jährige Sängerin so gut überzeugen, dass sie nun auch 2 MTV Video Music Awards gewonnen hat.

Camila Cabello wuchs erst in Kuba und Mexico auf, bis sie im Alter von 5 Jahren in den US Staat Miami zog und dort zur Schule ging. Im Jahr 2012 brach sie die Schule ab um sich auf ihre Musikkarriere zu konzentrieren und an Castings teilzunehmen. Den Schulabschluss holte sie allerdings später nach.

Bei der Castingshow “X Factor” wurde sie zusammen mit vier anderen Sängerinnen zu einer Band formiert, die den dritten Platz der Staffel belegten. Obwohl sie die Staffel nicht gewannen, bekamen sie einen Plattenvertrag und nahmen kurz danach unter dem Bandnamen “Fifth Harmony” ihr erstes Album auf.

Obwohl das Album nur wenige Lieder enthielt, konnte die Single “Miss Movin On” sich etwa eine halbe Million Mal verkaufen und für den gewünschten Erfolg sorgen.

Das Studioalbum “Reflection” folgte 2015, es erhielt durchweg gute Kritiken und enthielt einige erfolgreiche Singles.

Es erreichte in mehreren Ländern die Top 10 Charts und konnte vor allem durch Lieder wie “Boss”, “Sledgehammer” und “Worth It” überzeugen.

Vor allem “Worth It” war international sehr erfolgreich.

Im Jahr 2016 erschien das letzte Album der Band an dem Camila Cabello mitgearbeitet hat. “7/27” war das bisher erfolgreichste Album der Gruppe und enthielt die Single “Work from Home”, welche weltweit erfolgreich war.

Im Dezember des gleichen Jahres wurde verkündet, dass Camila die Band verlässt und sich in Zukunft auf ihre Solo-Karriere konzentrieren würde.

Ihr erstes Album erschien 2018 und verkaufte sich in etwa so gut wie “Reflection” konnte allerdings Platz 1 in den US Charts erreichen. Vor allem die Single “Havana” landete weltweit in mehreren Ländern auf Platz 1 der Charts und brachte ihr mehrere Preise ein. Auch “Never Be the Same” ist ein sehr beliebtes Lied.

Es sieht so aus als könnte Camila Cabello auch alleine erfolgreich sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *