Neues Album von Christina Aguilera

Christina Aguilera gehört zu den Sängerinnen, bei denen viele glaubten, ihre beste Zeit sei bereits vorbei. Sie schwebte in den später 90er und Anfang der 2000er Jahre auf einer Erfolgswelle, veröffentlichte mehrere Alben und wurde weltweit gefeiert.

Von ihren ersten fünf Studioalben verkauften sich alle mindesten drei Millionen Mal, das erste konnte sich sogar 17 Millionen Mal verkaufen. Mit Songs wie “Genie in a Bottle” und “Come on Over Baby” traf sie den Nerv der Zeit und konnte viele Fans gewinnen.

Als 2010 ihr sechstes Album erschien, wurden weltweit weniger als 400.000 Exemplare verkauft, dies ist zwar nicht schlecht, aber deutlich weniger als ihre vorherigen Alben.

2012 erschien “Lotus” und verkaufte noch weniger Exemplare als das zuvor erschienene “Bionic”, danach war es eine Zeit lang still um die Sängerin.

Christina Aguilera verschwand nie ganz von der Bildfläche, veröffentlichte allerdings sechs Jahre lang keine neue Musik.

2010 spielte sie zusammen mit Cher in dem Film Burlesque mit, in dem sie die Hauptrolle spielte und auch mehrere Lieder sang, die später auf dem Album zum Film erschienen sind.

Sie war während drei Staffeln eine der Juroren bei der Casting Show “The Voice” in den Vereinigten Staaten. Die Sendung hat mehrere Länder dazu inspiriert, eine gleichnamige Casting Show zu produzieren, darunter auch Deutschland.

Oft fragten Fans auf sozialen Netzwerken nach neuer Musik, doch eine Antwort gab es lange nicht. 2018 wurde dann ein neues Album angekündigt.

Es trägt den Titel “Liberation” und eine Tour ist auch schon geplant. Es wird ihre erste Konzert-Tournee seit über zehn Jahren und ihre Fans sind gespannt.

Die Single “Accelerate”, die sie zusammen mit den Rappern 2 Chainz und Ty Dolla Sign aufnahm, konnte sich in mehreren Chart-Listen platzieren, das Album an sich verkaufte sich bisher jedoch nur schleppend. Es brachte bisher etwa 60.000 Verkäufe, jedoch mehrere Platzierungen in den Top 30.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *